PROJEKTINHALTE

Erfahrene und speziell ausgebildete HospizmitarbeiterInnen kommen in die Klassen und informieren zum Thema Hospiz.

Persönlicher Erfahrungsaustausch und Umgangsstrategien mit Tod und Sterben im Umfeld des Kindes finden Platz.

Lehrausgänge

Vertiefendes Wissen altersspezifisch erarbeiten: z. B. Euthanasie und Patientenverfügung, Tod und Sterben als Thema in der Kultur- und Geistesgeschichte, Auseinandersetzung mit kritischen Medienstimmen...

In Kooperation mit dem Kinderhospiz Sterntalerhof wird dessen Ansatz ganzheitlicher Familien-Begleitung vermittelt. Am Sterntalerhof steht das interdisziplinäre Team Woche für Woche aufs Neue vor der Herausforderung, betroffene Familien trotz Krankheit und Leid zurück in einen „normalen“ Alltag zu begleiten, in dem freudvolle Erlebnisse und geglückte Beziehungen möglich sind!